Sonntag, 3. Juni 2007

Naked News präsentiert die nackte Wahrheit














Wiesbaden (fernsehen-im-internet) - So etwas gibt es bisher vermutlich nur im "Land der unbegrenzten Möglichkeiten" - sprich in den USA: Der amerikanische Pay-TV-Sender "Naked News" präsentiert seit Jahren unter dem Motto "Wir haben nichts zu verbergen" erfolgreich gegen Geld englischsprachige Nachrichten. "Naked News" ist im Internet unter der Adresse http://www.nakednews.com zu finden.

Attraktion von "Naked News" dürfte weniger die Aktualität oder Qualität des Senders sein. Denn nackt sind hier nicht die Tatsachen, sondern - zumindest gegen Ende der Sendung - die attraktiven Moderatorinnen. Die ganze nackte Wahrheit dürfen allerdings nur zahlende Zuschauer/innen sehen. Kostenlos bleibt nur die Variante, dass sich die Moderatorinnen bis auf BH und Höschen entblättern.