Freitag, 10. August 2007

"RömerTV" zeigt Filme über Frankfurt (Oder) und Umgebung









Lustige Videos – Gratis Fun Video – Deine funny Videos bei Clipfish
Videoclip von "RömerTV" bei "Clipfish"

Frankfurt/Oder (fernsehen-im-internet) - Der Internetfernsehsender "RömerTV" informiert wöchentlich über aktuelle Geschehnisse in Frankfurt (Oder) und aus der näheren Umgebung. "RoemerTV" ist nach seinem Gründer und Betreiber Martin Römer benannt. Der Web-TV-Sender berichtet über kulturelle Höhepunkte, wirtschaftliche Besonderheiten und sportliche Events in der Oderregion.














In Frankfurt (Oder) wurde der Dichter Heinrich von Kleist geboren. Hier steht das Kleist-Museum und 2011 wird das Kleist-Jahr mit vielen Höhepunkten begangen.

Besonders stolz ist Frankfurt (Oder) auf seine 1992 wieder gegründete Universität Viadrina, die den Namen Europauniversität zu Recht trägt. Hier studieren junge Leute aus 78 Ländern.

Die Stadt ist aber auch Wissenschafts- und Forschungsstandort. Drei neue Solarfirmen haben Frankfurt (Oder) als Wirtschaftsstandort für sich entdeckt und dort ihre Betriebe aufgebaut. Das Institut für Halbleiterphysik, Firmen der Informations- und Kommunikationstechnik sowie der Umwelt- und Energietechnik haben sich angesiedelt.

Besondere Bedeutung kommt Frankfurt (Oder) als Sportstadt zu. Die Stadt zählt hiermit zu den bedeutendsten Städten Deutschlands.

Das Konzept von "RömerTV" liegt in der unabhängigen Information der Zuschauer/innen über Geschehnisse in der Region. Jeden Sonntag um 20 Uhr wechselt das Programm. Im wöchentlichen Magazin werden verschiedene Themen angeschnitten.

Besondere Höhepunkte werden in RTV-Spezial vorgestellt. Aber auch die RTV-Gartentipps kommen bei den Zuschauern/innen gut an. Im RTV-Film werden Dokumentarfilme über die Stadt und das Leben in ihr gezeigt

Auf der Internetseite www.roemertv.com können die Veranstaltungen in der Stadt, das aktuelle Wetter auf einer Wetterkarte, das Tageshoroskop und verschiedene weitere Informationen nachgelesen werden.

Am besten bildet man sich seine eigene Meinung über "RömerTV" und schaut einfach mal rein. Viel Spaß beim aktuellen Programm!